Skip to content

Sinnvoller Einsatz von Außenwerbung

Es wird dem sogenannte Otto Normalverbraucher gar nicht mehr so richtig bewusst, welche Tragweite und welchen Stellenwert die Werbung für Gewerbe und große Unternehmen hat. Ziel von Werbekampagnen ist die bewusste und unbewusste, oder indirekte Beeinflussung von Menschen zu gewerblichen Zwecken. Im Fernsehen oder im Kino werden Werbepausen in erster Linie dazu genutzt, um den Bestand an frischen Getränken, Snacks oder Knabbereien aufzufrischen. Die Funktion der Fernsehwerbung an sich, wird bestenfalls noch unterbewusst wahrgenommen und trägt nur selten zum Unterhaltungswert bei. Die meisten Fernsehkonsumenten begreifen die Werbung daher bestenfalls noch als ein notwendiges Übel. Beim Spaziergang durch die Fußgängerzone, im Einkaufszentrum und selbst in ruhigen Seitenstraßen wird Werbung im großen Stil betrieben und zwar überwiegend in der Form von Außenwerbung.

Die gezielte Außenwerbung ist für viele Geschäfte zwingend
Zum Bereich der Außenwerbung zählen im Prinzip alle Auslagen in Schaufenstern, Werbeplakate auf den guten alten Litfaßsäulen, auf speziell errichteten Werbeflächen und anderen Vorrichtungen, auf denen Plakatwerbung betrieben werden kann. Gelegentlich fällt auch der Sandwich Mann auf der Straße auf, der in dieser Funktion bewegliche Werbeflächen auf Brust und Rücken mit sich führt, die bewusst in Bereiche dichterer Menschenansammlungen bewegt werden können, um eine bessere Werbewirkung zu erreichen. Die Außenwerbung erscheint weniger aggressiv und ist in vielen Fällen ein absolutes Muss für das Gewerbe oder die Firma, die solche Werbemaßnahmen initialisiert. Der Einsatz all dieser Werbeanstrengungen ist also nicht nur sinnvoll, sondern in vielen Fällen ganz entscheiden für den geschäftlichen Erfolg.

Roll-Ups, die idealen Helfer für viele Werbezwecke
Für das kleine Bistro oder Restaurant in der Seitenstraße ist es sehr wichtig, um ihre tollen Menüs für den Mittagstisch, den Snack zwischendurch oder das reizvolle Diner am Abend zu bewerben. Für den potentiellen Kunden ist es nicht zumutbar, alle Lokale persönlich in Augenschein zu nehmen, um eine bessere Idee von deren Angebote zu bekommen. Für solche Zwecke eignen sich die sogenannten Roll-ups ganz vorzüglich wie beispielsweise die Roll Ups bei www.selleros.com. In netter und auffälliger Aufmachung mit Textildrucken, können solche Roll-ups sehr werbewirksam für derartige Zwecke eingesetzt werden. Auch in der Fußgängerzone sind solche leicht zu installierenden und beweglichen Werbeflächen sehr gut geeignet, der potentiellen Kundschaft wichtige Information zu den angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu liefern.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *